Schön, dass Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten!

Technische Beratung
T +49 6157 9878 250

Geräteservice
T +49 6157 9878 270

Zentrale
T +49 6157 9878 0

PRIMES GmbH
Max-Planck-Str. 2
64319 Pfungstadt
Germany

Kontakt

Kontakt

Seit 25 Jahren entwickelt und fertigt PRIMES Geräte zur Diagnose von Laserstrahlung für die industrielle Anwendung. Ausgehend vom FocusMonitor zur Vermessung der Strahlqualität stehen heute verschiedene Geräte zur Erfassung von Strahlqualität und Leistung von Laserstrahlung zur Verfügung. Die Bandbreite der Geräte umfasst:

  • Vermessung der Strahlverteilung
  • Strahlkaustik im Fokus und freilaufendem Strahl
  • Erfassung von Laserleistungen im Multikilowattbereich
  • Erfassung von kleinsten Fokusradien und Strahleigenschaften von Lasern mit hoher Brillanz oder kurzen Pulsdauern.


Die Entwicklung und Anwendung der Geräte werden durch Tests im eigenen Laserlabor unter realen Einsatzbedingungen unterstützt und die Funktionalität durch das eigene Kalibrierlabor abgesichert.

PRIMES steht für Innovation und Kompetenz in Sachen Strahldiagnose. Mit rund 100 Mitarbeitern arbeitet am Firmensitz in Pfungstadt ein hochmotiviertes Team, international unterstützt durch ein Netz von Distributoren in Europa, Amerika, Asien und Australien sowie einer Tochtergesellschaft in Japan.

Mit den Strahldiagnosegeräten von PRIMES stehen dem Anwender modernste Geräte mit innovativen Messverfahren zur Verfügung. Funktionalität und Verlässlichkeit der Geräte werden durch die 100%-ige Eigenentwicklung, die hohe Eigenfertigungstiefe sowie die Ausgangskontrolle für jedes Gerät gewährleistet.

Das Lösen von anspruchsvollen Messaufgaben in der industriellen Fertigung bis hin zur Forschung und Verfahrensentwicklung, gemeinsam mit den Fachleuten vor Ort, ist die Stärke von PRIMES. PRIMES verfügt über anerkannte Strahldiagnose-Experten in Vertrieb und Entwicklung, die für die anstehende Messaufgabe die Lösung mit dem besten Preis-Leistungsverhältnis erarbeiten.

Ergänzt wird das Leistungsspektrum durch Training der Anwender beim Kunden vor Ort und einen Beratungs- und Reparaturservice in der Nutzungsphase der Strahldiagnosegeräte. Hier stellt das eigene Kalibrierlabor eine entscheidende Unterstützung beim Kundensupport dar.