Schön, dass Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten!

Technische Beratung
Tel +49 (0) 6157 9878-250

Geräteservice
Tel +49 (0) 6157 9878-270

Zentrale
Tel +49 (0) 6157 9878-0

PRIMES GmbH
Max-Planck-Str. 2
64319 Pfungstadt
Germany

Kontakt

Kontakt

Messung unter realen Einsatzbedingungen

PRIMES stellt technisch ausgereifte Geräte zur Strahldiagnose und -überwachung her, die unter industriellen Einsatzbedingungen die realen Prozessparameter analysieren.

Das Portfolio reicht dabei von der flexiblen Leistungsmessung mit dem PocketMonitor bis zur in die Fertigungstechnik integrierten Messgeräten wie PowerMeasuringModule oder FocusParameterMonitor. PRIMES Produkte vereinen optische, elektronische, mechanische, physikalische und softwaretechnische Kompetenz zu einem „ready-to-use“ Gerät.

Die Geräte zur Anlagenintegration verfügen über standardisierte Feldbus-Schnittstellen wie PROFIBUS, PROFINET, EtherNet/IP, DeviceNet, CC-Link und andere.

Unsere Messgeräte sind modular aufgebaut und können den Anforderungen an die Qualitätserfassung der Laserstrahlung entsprechend kombiniert werden. Ob Messung mit Thermosensoren oder CCD, die für die Messung und Auswertung erforderliche Technologie wird vollständig bei PRIMES entwickelt und gerätetechnisch umgesetzt. Das gilt sowohl für die „Hardware“ als auch für die „Software“ der Geräte zur Funktionssteuerung sowie Datenerfassung und Analyse.

Die PRIMES LaserDiagnosticsSoftware LDS ist die Steuerzentrale für alle PRIMES Messgeräte zur Messung der Strahlverteilung und Fokusgeometrie. Anhand dieser Messwerte ermittelt die Software die jeweiligen Strahlpropagationseigenschaften. Strahlprofil und Strahlverlauf werden grafisch dargestellt, die Messwerte zur Qualitätssicherung gespeichert.