Schön, dass Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten!

Technische Beratung
Tel +49 (0) 6157 9878-250

Geräteservice
Tel +49 (0) 6157 9878-270

Zentrale
Tel +49 (0) 6157 9878-0

PRIMES GmbH
Max-Planck-Str. 2
64319 Pfungstadt
Germany

Kontakt

Kontakt

Die Strahlverteilung eines Laserstrahles stellt eine wichtige Eigenschaft zur Beurteilung der Strahlqualität dar. Kenngrößen der Strahlverteilung sind dabei Strahllage, Strahlabmessung, Strahlsymmetrie und Leistungsdichteverteilung. Mit dem BeamMonitor und dem BeamMonitor-HQ können diese Kenngrößen für NIR- und IR-Laser bei Strahlabmessungen bis zu 70 mm und Laserleistungen bis zu 25 kW erfasst und ausgewertet werden. Speziell zur Strahlparametervermessung von UV und NIR-Lasern ist der LaserQualityMonitor entwickelt worden. Das Anwendungsspektrum reicht hier mit Laserleistungen bis 10 kW und gepulster Laserstrahlung von ps Pulsdauer bis zu kontinuierlicher Laserstrahlung.

 

PRIMES-Geräte zur Rohstrahlvermessung

 LasertypenFreie AperturBesondere Eigenschaften

BeamMonitor BM-HQ

CO250 mm
  • optional mit Linescan, d.h. schnelle Wiederholungsmessung
  • für verschiedene Leistungsbereiche
  • Anlagenintegration und Service

BeamMonitor

CO2 oder Festkörperlaser  60 oder 100 mm
  • Anlagenintegration und Service
  • für große Rohstrahldurchmesser geeignet 
 

LaserQualityMonitor

 Festkörperlaser 20 mm
  • zur Qualitätssicherung, Abnahme geeignet
  • direkte Fasereinkopplung möglich, „plug-and-play“
  • je nach Ausbaustufe bis 10 kW cw
  • integrierte, wassergekühlte Strahlfalle