Schön, dass Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten!

Vertrieb
T +49 6157 9878 0

Technischer Support
T +49 6157 9878 2500

Zentrale
T +49 6157 9878 0

PRIMES GmbH
Max-Planck-Str. 2
64319 Pfungstadt
Germany

Kontakt

RMA / Rücksendenummer online beantragen!

Die Strahlverteilung eines Laserstrahles stellt eine wichtige Eigenschaft zur Beurteilung der Strahlqualität dar. Kenngrößen der Strahlverteilung sind dabei Strahllage, Strahlabmessung, Strahlsymmetrie und Leistungsdichteverteilung. Mit dem BeamMonitor BM+ und dem BeamMonitor BM-HQ können diese Kenngrößen für NIR- und IR-Laser bei Strahlabmessungen bis zu 70 mm und Laserleistungen bis zu 25 kW erfasst und ausgewertet werden. Speziell zur Strahlparametervermessung von UV und NIR-Lasern ist der LaserQualityMonitor LQM+ entwickelt worden. Das Anwendungsspektrum reicht hier mit Laserleistungen bis 10 kW und gepulster Laserstrahlung von ps Pulsdauer bis zu kontinuierlicher Laserstrahlung.

 

PRIMES-Geräte zur Rohstrahlvermessung

 LasertypenFreie AperturBesondere Eigenschaften

NEU: BeamMonitor BM+

CO2- oder Festkörperlaser  60 oder 100 mm
  • Anlagenintegration und Service
  • für große Rohstrahldurchmesser geeignet 

BeamMonitor BM-HQ

CO250 mm
  • optional mit Linescan, d.h. schnelle Wiederholungsmessung
  • für verschiedene Leistungsbereiche
  • Anlagenintegration und Service

LaserQualityMonitor LQM+

 Festkörperlaser bis zu 30 mm
  • zur Qualitätssicherung, Abnahme geeignet
  • direkte Fasereinkopplung möglich, „plug-and-play“
  • je nach Ausbaustufe bis 20 kW cw
  • integrierte, wassergekühlte Strahlfalle