Schön, dass Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten!

Technische Beratung
Tel +49 (0) 6157 9878-250

Geräteservice
Tel +49 (0) 6157 9878-270

Zentrale
Tel +49 (0) 6157 9878-0

PRIMES GmbH
Max-Planck-Str. 2
64319 Pfungstadt
Germany

Kontakt

Kontakt

Bei der Laserinbetriebnahme, Wartung oder Service ist eine schnelle, unkomplizierte aber verlässliche Leistungsmessung des Laserstrahls unumgänglich. Das gilt auch für den produktiven Bereich, wo Messungen in Stillstands- oder Wechselzeiten ausgeführt werden können. Leistungsmessgeräte von PRIMES zur kurzzeitigen Bestrahlung stehen für Laserleistungsbereiche von W bis Multi-Kilowatt zur Verfügung.

Für Wartung/Service werden PocketMonitor und PowerMeasuringCasette als Messgeräte eingesetzt. Beide Gerätetypen haben integrierte Displays zur direkten Leistungsanzeige.

Das PowerMeasuringModule sowie der FocusParameterMonitor können produktionsbegleitend zur Leistungsüberwachung verwendet werden. Die gemessenen Leistungswerte werden über Feldbus direkt an die Anlagensteuerung übermittelt.

 

PRIMES-Geräte zur kurzzeitigen Bestrahlung

 LeistungsbereichLeistungsdichteBesondere Eigenschaften

Cube

  25 – 8000 W 1,5 kW/cm²
bei ø > 10 mm
für ø < 10 mm siehe Datenblatt 
 
  • Platzsparende Würfelform
  • Leistungsstark
  • Passt in jede Laserzelle 

PocketMonitor

1 W – 12 kW5 kW/cm²
  • Kompakt, robust, mobil
  • Ideal für den Einsatz im Service
 

PowerMeasuringCassette

 400 – 8000 W

1,5 kW/cm² 

  • Besonders platzsparend
  • Zum Einbau in Bearbeitungsköpfe
  • Portables Gerät, ideal für Instandhalter und Servicetechniker 

PowerMeasuringModule

 400 – 8000 W 1,5 kW/cm²
  • Anlagenintegration über vielfältige Feldbus-Schnittstellen
  • Vollautomatischer Betrieb
  • Kurze Messzeit von ca. 300 ms