Schön, dass Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten!

Vertrieb und Angebote
T +49 6157 9878 0

Technische Beratung
T +49 6157 9878 2500

Zentrale
T +49 6157 9878 0

PRIMES GmbH
Max-Planck-Str. 2
64319 Pfungstadt
Germany

Kontakt

Kontakt

PRIMES Messgeräte sind nach Anforderungen modular kombinierbar. Für die gleichzeitige Erfassung von Rohstrahleigenschaften und Laserleistung lassen sich der BeamMonitor BM+ sowie der HighPower-LaserQualityMonitor (HP-LQM) mit verschiedenen Leistungsmessern kombinieren. Im Fall des BeamMonitor BM+ lässt sich die Leistung beispielsweise mit einem PowerMonitor messen und absorbieren. Beim HighPower-LQM kann der PowerLossMonitor zur Ermittlung der in den wassergekühlten Absorbern vernichteten Laserleistung eingesetzt werden.

 

PRIMES-Geräte zur Rohstrahl- und Leistungsmessung

 WellenlängeLeistungsbereichBesondere Eigenschaften

NEU: BeamMonitor BM+

CO2 oder NIRBis 25 kW
  • Anlagenintegration und Service
  • für große Rohstrahldurchmesser geeignet 

HighPower-LaserQualityMonitor

NIRBis 10 kW
  • Direkte Vermessung des Strahlprofils aus der Faser
  • Rohstrahlvermessung von Freistrahl-Lasern
  • Leistungsmessung in Kombination mit PowerLossMonitor